Das Album


Musik: Oz Camera, Stefan Okun, Gitbone
Text: Oz Camera
Außer „Schaufensterpuppen“ (Musik / Text: Ralf Hütter),
„Orion“ (Musik: Peter Thomas, Oz Camera, Gitbone, Stefan Okun / Text: Oz Camera)
(Werktitel „Raumpatrouille“ ©1966, Ring Musik Verlag)
und „Fogos Escuros“ (Musik: José Rogério)
Die Hintergrundgeräusche bei „Dial up“ sind Freesound.org entnommen:
London underground 08 mind the gap (WIM), Printernoise (bjornredtail),
t-mobile technische storing (Regenpak), Dialup (Jlew)

Produziert von 2 Jahre Ferien in 2010

Aufgenommen von Stefan Reichelt im Noisecell Studio TXL
außer „Dial up“ von Grobi in Klaustown

Gemischt von Oz Camera & Stefan Reichelt im Noisecell
Gemastert von Ingo Krauss

Label: Lautfrosch Records
Vertrieb: POOL Musik & Media Service GmbH
Fotos von Photo-Coco.de
Artwork von Akustikkoppler.org

 

 
"Alles was Disko kann" weg